Warning: Declaration of Document::build($echo = true) should be compatible with DOM::build($deep = true, $tab = '') in /homepages/32/d77421957/htdocs/relaunch/core/helper/Document.class.php on line 3

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/32/d77421957/htdocs/relaunch/core/helper/Document.class.php:3) in /homepages/32/d77421957/htdocs/relaunch/core/helper/Document.class.php on line 14
Mit Punkten in den Herbst! - Badminton Abt. DJK BW Friesdorf e.V.
Mit Punkten in den Herbst!
Di., 30 Sep. 2014

(A.S) Für die Dritte wird die diesjährige Herbstpause doch keine Zeit voller Tränen und Wehklagen – im letzten Spiel gegen den CFB Köln kamen endlich die ersten beiden Siegpunkte aufs Konto der Klassennovizen aus Friesdorf

Mehr oder weniger ausgeschlafen traf man sich am vergangenen Sonntag in der Kölner Innenstadt zum dritten Saisonspiel – die beiden ersten Spiele gingen bekanntermaßen knapp mit 3:5 verloren.

Dass dies den Kampfgeist der Dritten noch nicht gebrochen stellten Dennis und Jens im 1. HD gleich zu Beginn in der gut gefüllten Halle der CFB´ler – es fand parallel noch ein weiteres Heimspiel statt -  unter Beweis. Nach einem gewonnen ersten Satz, erkämpften sich die Kölner den Zweiten. Im dritten Satz kam die Konzentration zurück und der Punkt ging nach Friesdorf. Das war allerdings nicht der Erste – Marie und Christina konnten unterdessen gewohnt souverän das Damendoppel gewinnen. Gefühlte 24 Sekunden nach dem Doppel packte sich Marie ihre Einzelgegnerin und gewann das Spiel ohne Spannung klar in zwei Sätzen.

Etwas länger dauerte das 2. HD mit Shakil und Arne. Nach einem recht sicher gewonnenen ersten Satz lief es leider erschreckend analog zu dem Spiel gegen Wachtberg – im zweiten Satz schwächer gespielt und den Faden verloren; im dritten Satz war von Badminton keine Spur mehr. In der Herbstpause wird nun alles daran gesetzt, dass sich dieses „Wachtberg-Syndrom“ nicht weiter manifestiert und im zweiten Doppel auch ein paar Punkte geholt werden.

Dennis und Christina konnten an ihre guten Leistungen im Mixed aus der letzten Saison anknüpfen und holten den Punkt – wenn auch mit etwas Zittern im zweiten Satz. Als nächstes Stand Arne´s Debüt im 1. HE auf dem Plan. Nach einem gewonnen, aber anstrengenden, ersten Satz hat die Nr. 1 des CFB sein Spiel umgestellt und konnte den zweiten Satz gewinnen. Im dritten Satz schien ein anderer Gegner auf dem Platz zu stehen und bei Arne lief gar nichts mehr – zum Glück hatte Jens unterdessen im 2. HE den fünften Punkt geholt. Nachdem die beiden ersten Sätze hart umkämpft waren, blieb er im Dritten ruhig und konzentriert – und holte den ersten Sieg nach Friesdorf.

Die Sahne auf diesem Sieg besorgte Shakil mit einem deutlichen Sieg im 3. HE – Endstand 6:2 für Friesdorf.

  • DJK BW Friesdorf Vereinslied
  • DJK-Bundessportfest Mainz 2014
    "GeMEINZam beGEISTern" — DJK-Bundessportfest Mainz 2014
  • Weiter auf Siegeskurs!
    (S.L) Ebenso wie in der 5. Mannschaft konnte die Jugend am letzten Wochenende auch in der 4. Manschaft Einsatz zeigen - und das höchst erfolgreich.Gegen unseren
  • Mit Punkten in den Herbst!
  • Grundreinigung Turn- und Sporthalle Elisabeth-Selbert-Gesamtschule!
    Das Städtische Gebäudemanagement teilt mit, dass die Turn- und die Dreifachhalle der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule in der zweiten Woche der Herbstferien, konkret vom 13.10. – 18.10.2014 (kleine TH bis 17.04.) grundgereinigt wird.
  • Starker Auftritt in der Phoenix-Halle!
    (A.L) Einen in dieser Höhe niemals erwarteten 6:2 Sieg feierte am dritten Spieltag die 5. gegen SV Vilich-Müldorf 1, gegen den es in letzten Jahren meist empfindlich hohe Niederlagen gesetzt hatte.
  • Maximale Ausbeute bei der Dritten!
    (A.S) 100% gewonnene Matches und eine bestmögliche Punkteausbeute für den Klassenneuling – leider nur bei Spielen mit Damenbeteiligung (natürlich inkl. Dennis im Mixed …). Da es nun mal leider so
Impressum RSS